News

Mehrere TGV-Verbindungen gestrichen

Wegen eines gross angelegten Streiks in Frankreich fallen am Mittwochabend und am Donnerstag mehrere TGV-Züge zwischen Paris und der Schweiz aus. Das hat die Betreibergesellschaft TGV Lyria mitgeteilt.

Der Streik richtet sich gegen die Rentenreform der französischen Regierung. Mehrere grosse Gewerkschaften hatten zu Kundgebungen aufgerufen. Da Angestellte zahlreicher Branchen angekündigt haben, ihre Arbeit niederzulegen, erwartet Frankreich ein Streiktag, der sich  vielerorts bemerkbar machen dürfte.

Die französische Regierung hatte vor einer Woche angekündigt, sie wolle das Rentenalter schrittweise von 62 auf   64 Jahre erhöhen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon