News

Mehr CH-Personen im Ausland daheim

Die Zahl der Schweizerinnen und Schweizer, die im Ausland leben, hat im letzten Jahr erneut zugenommen. Ende 2021 lebten 787’968 Personen mit Schweizer Pass im Ausland. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Zunahme von 1,5 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik meldet. 75 Prozent der Auslandschweizerinnen verfügt dabei über mehrere Staatsangehörigkeiten. Die meisten Auslandschweizer leben auf dem europäischen Kontinent. Das beliebteste Auswanderungsland ist Frankreich. Seit 1992 ist der Wanderungssaldo der Schweizer negativ. Das heisst, es wandern mehr Schweizer und Schweizerinnen aus als ein.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.