News

IT: Corona-Impfung für Kinder

Kinder zwischen fünf und elf Jahren dürfen sich in Italien voraussichtlich ab dem 23. Dezember gegen das Coronavirus impfen lassen. Die italienische Arzneimittelbehörde Aifa hat den Impfstoff Pfizer/Biontech für Kinder dieser Altersgruppe freigegeben. Sie sollten zwei Impfdosen im Abstand von drei Wochen erhalten, hiess es. Dabei würde ihnen ein Drittel der Dosis verabreicht, die für Jugendliche und Erwachsene vorgesehen sind. Rund 87 Prozent der italienischen Bevölkerung über zwölf Jahren sind mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.