News

Grundstein für Mall of Switzerland gelegt

Nach über 10 Jahren Projektphase, wurde heute in Ebikon der Grundstein für das neue Einkaufszentrum Mall of Switzerland gelegt. In den vergangenen Jahren wurde das Projekt immer wieder mit neuen Hürden konfrontiert, berichtet Radio Pilatus. «Die Ebiker Bevölkerung reagierte im Jahr 2005 sehr ungehalten auf das Nachfolgeprojekt von Ebisquare. In den Medien kursierten Gerüchte, dass Gegner des Projekts eingeschüchtert würden.» Das Stimmvolk stimmte dem Einkaufszentrum Mall of Switzerland ein Jahr später dennoch zu. Dann kam die Immobilienkrise und mit ihr gingen die damaligen Pariser Investoren. Nun sollen arabische Gelder das Projekt zum Erfolg führen. Ein erster Schritt ist getan: Die Verantwortlichen Herren haben heute symbolisch den Grundstein gelegt.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.