News

Grossstadt Chengdu: Lockdown beendet

In der chinesischen Metropole Chengdu wird der Corona-Lockdown schrittweise aufgehoben. Die Stadtverwaltung schreibt, dank der Bemühungen aller sei die Epidemie in Chengdu wirksam unter Kontrolle gebracht worden. Die Bewohnerinnen und Bewohner müssen nun einen negativen PCR-Test vorweisen, wenn sie in Einkaufszentren, Schwimmbäder oder ins Büro wollen. Der öffentliche Verkehr kann den Betrieb wieder aufnehmen und auch Schulen werden nach und nach wieder geöffnet. Die Einwohnerinnen und Einwohner waren mehr als zwei Wochen lang in ihren Häusern und Wohnungen eingeschlossen. In Chengdu leben rund 21 Millionen Menschen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.