Erneut Proteste in Israel

Erneut sind am Samstag in Israel tausende Menschen auf die Strasse gegangen. Sie protestierten gegen die geplante Justizreform.

Es ist der elfte Protest-Samstag in Folge. Unter anderem im Zentrum von Tel Aviv zogen Demonstrierende mit Flaggen und Protestschildern durch die Strassen, berichten Nachrichtenagenturen. Darauf standen Slogans wie «Nein zur Diktatur».

Die Proteste richten sich gegen Pläne der rechts-religiösen Regierung von Regierungschef Benjamin Netanjahu. Gemäss diesen soll das Parlament unter anderem künftig Entscheide des höchsten Gerichts aufheben können.

Quelle:swisstxt
Erneut Proteste in Israel
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon