Eine Umleitung wird signalisiert

Am Dietschiberg wird die Lichtsignalanlage erneuert. Deshalb wird der Bahnübergang von Montag, 15. September, bis Freitag, 19. September, geschlossen.

Da die Anlage mit der Bahnschranke der SBB gekoppelt ist, bleibt der Bahnübergang in der Zeit für beide Richtungen geschlossen. Für Fussgänger und Velofahrerinnen, die das Velo schieben, ist der Übergang tagsüber von 5 bis 22 Uhr geöffnet. Ausserhalb dieser Zeit kann der Bahnübergang über die Brunnhalde und den Haldenrain oder durch die Unterführung bei der S-Bahnhaltestelle Verkehrshaus umgangen werden. Eine Umleitung ist signalisiert.

Mit der Erneuerung der Lichtsignalanlage Dietschiberg wird auch die Bus-Bevorzugung optimiert. Zudem werden alle Übergänge mit Blindentastern ausgerüstet. Mit der Inbetriebnahme der erneuerten Lichtsignalanlage am 19. September 2014 wird die Busspur vom Kreisel Verkehrshaus bis zur Lichtsignalanlage Dietschiberg für Reise-Cars geöffnet. Diese Massnahme soll mithelfen, die Fahrzeit der Reisecars zum Stadtzentrum zu verkürzen und dadurch die Attraktivität der Car-Parkplätze Brüelmoos zu erhöhen. Die Stadt erhofft sich dadurch eine Entlastung der Car-Parkplätze in der Innenstadt.

Eine Umleitung wird signalisiert
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon