News

Die Anbaufläche für Kürbisse wächst

Es wird immer mehr Kürbis in der Schweiz angepflanzt. Die Fläche für Speisekürbis hat sich seit 2009 beinahe verdreifacht. Diese betrug im vergangenen Jahr mehr als 400 Hektaren. Der Speisekürbis wird in der Schweiz besonders gerne für Kürbissuppen verwendet. Laut dem Landwirtschaftlichen Informationsdienst dürfte die Kürbis-anbaufläche jedoch noch grösser sein, denn nur der Anbau für den Handel fliesst in die offiziellen Zahlen ein. Branchenkennerinnen und Branchenkenner gingen aber davon aus, dass der grösste Teil der Kürbisse direkt ab Hof verkauft werde. Hinzu kämen Zierkürbisse, die häufig der herbstlichen Dekoration dienten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.