News
Um 0.01 Uhr geboren

Das Luzerner Neujahrs-Baby heisst Janina

Wenn die kleinen Babyfüsschen plötzlich gross werden – Kinder beim Wachsen begleiten, ist eine Herausforderung. (Bild: nst)

Um Punkt 0.01 Uhr ist am Luzerner Kantonsspital in Sursee das erste Kind des Jahres 2023 geboren worden. Es heisst Janina.

Das Mädchen ist am 1. Januar 2023 um 0.01 Uhr im Luzerner Kantonsspital in Sursee zur Welt gekommen. Sie erfreuesich bester Gesundheit, heisst es in einer Mitteilung des Luks.

«Wir sind gesund, wohlauf und unbeschreiblich dankbar. Danke für die liebevolle Umsorgung Tag und Nacht», werden die Eltern Claudia und Stefan zitiert. Das Neujahrsbaby wiegt 3170 Gramm und ist 50 Zentimeter gross. Ein Bild der Kleinen gibt es nicht, weil die Eltern nicht wollten, dass Janina mit Foto in den Medien erscheint.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung des Luks
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon