News

Cybercrime legt Verwaltung Bülach lahm

Die Stadtverwaltung in der Zürcher Gemeinde Bülach ist bereits seit fast drei Tagen lahmgelegt. Grund ist ein Hackerangriff. Die Stadt kann nach wie vor keine E-Mails empfangen, wie sie mitteilt. Einwohnerinnen und Einwohner werden daher gebeten, anzurufen oderpersönlich am Schalter vorbeizukommen. Die Webseite sei zwar noch online, aber nicht voll funktionstüchtig:Mitteilungen und Bestellungen viaInternetseite würden die Stadt-verwaltung momentan nicht erreichen. Die Polizei sei informiert und dieGemeinde Bülach informiere, sobald das Problem behoben sei.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.