03.05.2021, 17:07 Uhr Nationalrat schützt Schweizer Zucker

1 min Lesezeit 03.05.2021, 17:07 Uhr

Die Schweizer Zuckerproduktion soll weiterhin vor billigem Zucker aus dem Ausland geschützt werden. Das hat der Nationalrat am Montag mit 117 zu 66 Stimmen beschlossen. Er hat eine parlamentarische Initiative angenommen, die Importzucker per Gesetz mit einem Zoll von 70 Franken pro Tonne verteuert. Die Mehrheit des Rats befand, die inländische Zuckerproduktion sei sonst akut gefährdet, weil die EU mehr Zucker produziere und Exportbeschränkungen aufgehoben habe. Zudem hat der Rat mit grossem Mehr beschlossen, den biologischen Zuckeranbau zu fördern, indem die Bauernbetriebe mehr Beiträge pro Hektare für biologischen oder integrierten Anbau erhalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.