30.08.2020, 14:55 Uhr Minsk: Demonstrierende festgenommen

1 min Lesezeit 30.08.2020, 14:55 Uhr

In der weissrussischen Hauptstadt Minsk bewegen sich laut Nachrichtenagenturen wieder tausende Menschen Richtung Innenstadt. Sie wollen dort am Geburtstag von Präsident Alexander Lukaschenko gegen den Staatschef demonstrieren. Reporter berichten, Polizei und Sonderpolizei hätten den Unabhängigkeitsplatz mit Gittern abgesperrt. Zudem wird berichtet, dass die Sicherheitskräfte mit Festnahmen gegen die Kundgebungsteilnehmerinnen und -teilnehmer vorgehen. Zuvor hatte das russische Präsidialamt bekannt gegeben, dass Präsident Wladimir Putin und Lukaschenko ein Treffen vereinbart hätten. Putin hat mehrfach Unterstützung für Lukaschenko in Aussicht gestellt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.