18.02.2020, 11:20 Uhr Mehr Lohn für St. Galler Kantonsräte

1 min Lesezeit 18.02.2020, 11:20 Uhr

Die Mitglieder des St. Galler Kantonsrats wollen sich selber mehr Lohn geben. Die Vorlage wurde in erster Lesung angenommen. So sollen die Taggelder von 250 auf 400 Fr. pro Sitzung erhöht werden. Bei zwei Sitzungen am gleichen Tag soll es eine Erhöhung von 350 auf 600 Fr. geben. Die jährliche Grundentschädigung wird auf 2000 Fr. verdoppelt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.