30.03.2021, 06:35 Uhr Mehr Geld für Kleinkindförderung

1 min Lesezeit 30.03.2021, 06:35 Uhr

Der Bund soll die familienergänzende Kinderbetreuung dauerhaft mitfinanzieren. Dieser Vorschlag findet in den Kommissionen des Parlaments weiter Unterstützung. Die entsprechende Initiative wurde vor gut einem Monat von der Bildungskommission des Nationalrats eingereicht. Nun erhielt sie auch die Unterstützung der vorberatenden Ständerats-Kommission. Mit dem Vorstoss soll der Bund künftig bei der frühkindlichen Förderung dauerhaft Unterstützung leisten. Zwar gibt es bereits seit 17 Jahren ein Impulsprogramm, dieses ist jedoch bisher stets zeitlich befristet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.