10.12.2020, 05:19 Uhr Mehr Firmeninsolvenzen befürchtet

1 min Lesezeit 10.12.2020, 05:19 Uhr

Wegen der Pandemie drohen laut den Wirtschaftsministern von Deutschland und Frankreich zunehmend Firmenpleiten. «Je länger die Krise andauert, desto mehr werden wir uns mit Insolvenzen auseinandersetzen müssen», sagte der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier im Interview mit dem «Handelsblatt» und der französischen «Les Échos». Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire warnt im selben Interview, nun beginne eine «gefährliche Phase». Fragile Sektoren wie Hotels, Restaurants und der Kultur- und Sportsektor müssten besonders unterstützt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.