Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

04.12.2019, 05:52 Uhr Markus Heller 62-jährig verstorben

1 min Lesezeit 04.12.2019, 05:52 Uhr

Einer der vier Mitgründer der Theatergruppe «Karl’s kühne Gassenschau» ist tot. Markus Heller starb am Montag im Alter von 62 Jahren nach schwerer Krankheit, wie die Familie in einer Todesanzeige am Mittwoch mitteilte. Heller hatte die Gauklertruppe 1984 mit den Mimenschülern Paul Weilenmann, Brigitt Maag und Ernesto Graf gegründet. Er war danach unter anderem als Artist, Requisitenbauer und technischer Gesamtleiter für das Action-Theater mit den imposanten Freiluft-Kulissen zuständig. 2015 erhielt die Truppe den Schweizer Theaterpreis. Die jüngste Produktion «Sektor1» ist nach Winterthur und Olten ab kommenden Mai im Waadtland zu sehen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare