Mann im Mandatszentrum der Zuger Kesb ausgerastet
  • News
Die Zuger Polizei musste einen 50-jährigen Mann in Handschellen aus dem Gebäude der Kesb schaffen. (Symbolbild) (Bild: Zuger Polizei)

Streit wegen Auszahlung der Rente Mann im Mandatszentrum der Zuger Kesb ausgerastet

1 min Lesezeit 07.02.2021, 08:34 Uhr

Vier Polizisten sind im Juli ins Mandatszentrum der Kesb in Zug ausgerückt, weil ein Mann dort laut um sich schrie. Nach einem Streit um die Auszahlung einer Rente, war dieser kaum noch zu bändigen. Der 50-Jährige ist kein unbeschriebenes Blatt – deshalb soll er nun ins Gefängnis.

Der Streit brach im Empfangsbereich des Mandatszentrums aus. Wegen einer Auseinandersetzung um die Auszahlung seiner Rente redete sich ein Mann zunehmend in Rage. Aufgrund des lauten Auftretens wurde schliesslich die Polizei gerufen.

Zu viert rückte diese aus. Und doch gelang es nicht, den Mann zu beruhigen, der immer lauter und ausfälliger wurde. Schliesslich entschieden die Polizisten, ihn in Handschellen zu legen – wogegen der sich mit Hand und Fuss wehrte.

Einem Polizisten trat er gegen das Schienbein, zwei Polizistinnen bespuckte er. Mit diesem Verhalten hat sich der in Zug aufgewachsene Serbe aus Sicht der Staatsanwaltschaft der Gewalt und Drohung gegen Behörden schuldig gemacht.

Bereits 10 Vorstrafen auf dem Kerbholz

Wie aus dem rechtskräftigen Strafbefehl hervor geht, hat der 50-Jährige bereits zehn Vorstrafen. «Sodann erscheint eine Freiheitsstrafe als geboten, um ihn von der weiteren Begehung von Verbrechen oder Vergehen abzuhalten», findet die Staatsanwaltschaft.

Der Mann soll deshalb 40 Tage in Gefängnis. Dies als Zusatzstrafe zu einem vorangegangen Strafbefehl vom August letzten Jahres.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.