31.08.2020, 14:33 Uhr Lötschberg: Sanierung bis Ende Januar

1 min Lesezeit 31.08.2020, 14:33 Uhr

Die Sanierung des Lötschberg-Basistunnels soll Ende Januar beendet sein. Das teilt das Bahnunternehmen BLS mit. Personenzüge sollen während der Festtage aber ohne Einschränkungen verkehren. Nachdem das Bundesamt für Verkehr die Bewilligung erteilt hat, würden die Bauarbeiten nun am 7. September beginnen, schreibt die BLS. Während den mehrmonatigen Arbeiten wird die eine der beiden Tunnelröhren vor und nach den Weihnachtsfeiertagen gesperrt. Nach mehreren Wassereinbrüchen im Lötschberg-Basistunnel wird die BLS an der Schadstelle eine Kaverne bauen. In diesem Hohlraum soll in einem Auffangbecken Wasser und Schlamm gefasst und dann aus dem Tunnel geleitet werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.