Lion Gallusser ist neuer Intendant der Zuger Sinfonietta
  • News
Lion Gallusser heisst der neue Intendant der Zuger Sinfonietta. (Bild: zvg)

Er folgt auf Simon Müller Lion Gallusser ist neuer Intendant der Zuger Sinfonietta

1 min Lesezeit 25.02.2021, 19:06 Uhr

Die Zuger Sinfonietta hat einen neuen Intendanten. Auf Simon Müller folgt der 30-jährige Lion Gallusser. Er wird sein Amt anfangs Juni antreten.

Lion Gallusser, 30-jährig, ist in Affoltern am Albis aufgewachsen und hatte bereits als Kind einen besonderen Bezug zum Kanton Zug. Er ist dem Publikum der Zuger Sinfonietta bereits in den letzten Saisons als einer der Referenten der Konzerteinführungen bekannt geworden. Erst kürzlich hat Gallusser seine musikwissenschaftlichen Studien mit sehr guter Promotion abgeschlossen. Bisher war er tätig als administrativer Leiter für das Musik-Collegium Schaffhausen, Projektmanager und Dramaturg für das neue Swiss Orchestra sowie als Dramaturg (Stellvertretungen) bei der Tonhalle-Gesellschaft Zürich.

Er wird die Verantwortung für die Zuger Sinfonietta Anfang Juni 2021 von Simon Müller übernehmen. «Simon Müller wird das 4. Abokonzert dieser Saison am 8. Mai noch verantworten und sich dann hoffentlich vor Publikum im Saal verabschieden dürfen», heisst es in der Mitteilung der Sinfonietta.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF