04.02.2021, 18:15 Uhr Libanon: Lukman Slim tot aufgefunden

1 min Lesezeit 04.02.2021, 18:15 Uhr

In Libanon ist der prominente Aktivist Lukman Slim tot aufgefunden worden. Slim war bekannt geworden für seine Kritik an der schiitischen Hisbollah. Der 58-Jährige sei in seinem Auto mit vier Kopfschüssen getötet worden, teilte der für die Ermittlungen zuständige Richter mit. Slim, der mit einer Deutschen verheiratet war, galt als einer der bekanntesten Kommentatoren für den Libanon und den Nahen Osten. Die Hisbollah hat grossen Einfluss in der Region. Sie besteht aus einer politischen Partei und einer bewaffneten Miliz. Nur wenige Libanesinnen und Libanesen kritisieren die Hisbollah so offen und so ausdrücklich wie Slim es tat. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.