23.08.2020, 17:41 Uhr Larry King trauert um zwei Kinder

1 min Lesezeit 23.08.2020, 17:41 Uhr

US-Talkmoderator Larry King hat zwei seiner Kinder verloren, wie er am Sonntag auf Social Media publik gemacht hat. Seine Tochter Chaia (+51) sei am 28. Juli an Krebs gestorben, der erst kürzlich diagnostiziert worden war. Sein Sohn Andy (+65) sei völlig überraschend den Folgen eines Herzinfarkts erlegen. Sein Herz sei gebrochen, so King. «Eltern sollten niemals ihre Kinder beerdigen müssen.» Chaia stammt aus Larry Kings Ehe mit Ex-Frau Alene Akins. Andy, Akins› Sohn aus einer früheren Beziehung, hatte Larry adoptiert. Der 92-Jährige hat aus anderen Beziehungen drei weitere Söhne. Er war insgesamt achtmal verheiratet. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.