News aus der Region

01.09.2020, 09:50 Uhr Kishida will JPN-Regierungschef werden

1 min Lesezeit 01.09.2020, 09:50 Uhr

Der ehemalige Aussenminister Fumio Kishida will in Japan als Nachfolger von Regierungschef Shinzo Abe kandidieren. Fumio Kishida hat seine Kandidatur offiziell bekannt gegeben. Er tritt für die die regierende Liberaldemokratische Partei an. Fachleute sagen, Fumio Kishida habe gute Chancen, Regierungschef zu werden. Fumio Kishida war von Ende 2012 bis 2017 Aussenminister. Japans Regierungschef Shinzo Abe hatte wegen gesundheitlicher Probleme seinen Rücktritt erklärt. Er bleibt aber im Amt, bis ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin bestimmt ist.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.