28.11.2020, 02:37 Uhr Kanadas Premier: Positive Impfprognose

1 min Lesezeit 28.11.2020, 02:37 Uhr

In Kanada können nach Angaben von Ministerpräsident Justin Trudeau die meisten Bürger bis September nächsten Jahres gegen das Coronavirus geimpft werden und damit schneller als bislang angenommen. „Die Ärzte haben betont, dass, wenn alles gut geht, eine sehr gute Chance besteht, dass die Mehrheit der Kanadier bis zum nächsten September geimpft werden kann“, sagt Trudeau. Die Aussicht auf baldige Impfstoffe sei ein Licht am Ende des Tunnels. Vor knapp zwei Wochen gingen die Gesundheitsbehörden noch davon aus, dass es bis Ende 2021 dauern dürfte, bis „ein grosser Teil der Bevölkerung“ den Impfstoff erhalten werde. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.