21.08.2020, 02:10 Uhr Kalifornien: Feuer vertreiben Tausende

1 min Lesezeit 21.08.2020, 02:10 Uhr

Dutzende grosse Waldbrände in Kalifornien haben Tausende Menschen aus ihren Häusern getrieben. Durch Blitzschläge im Norden und Süden des Westküstenstaates wurden mehr als 360 Feuer entfacht. Sorgen machen Brandbekämpfern besonders 23 Grossfeuer, die Ortschaften bedrohen. In Nordkalifornien wurden Tausende Menschen angewiesen, ihre Häuser zu verlassen. Nahe der Ortschaft Vacaville wurden mehr als 100 Gebäude zerstört, über 50’000 Hektar Land brennen. Der Rauch zog bis nach San Francisco. Beim Absturz eines Lösch-Helikopters starb der Pilot. Eine «massive Hitzewelle» verschärfe die Situation, warnte die Regierung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF