09.11.2020, 09:30 Uhr Julius Bär vor mögl. Einigung

1 min Lesezeit 09.11.2020, 09:30 Uhr

Die Privatbank Julius Bär steht offenbar kurz vor einem Vergleich mit der US-Justiz, wie das Unternehmen mitteilt. Es geht um mutmassliche Geldwäscherei und Korruption, in die Funktionäre der Fifa involviert gewesen sein sollen. Mit dem Vergleich würden die Ermittlungen der US-Justiz in dem Fall beendet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.