27.04.2021, 05:02 Uhr Jede 10. Frau erleidet Fehlgeburt

1 min Lesezeit 27.04.2021, 05:02 Uhr

Jede zehnte Frau erleidet im Verlauf ihres Lebens eine Fehlgeburt. Das zeigt ein Bericht, den ein internationales Expertenteam im Fachmagazin The Lancet veröffentlicht hat. Demnach verlieren weltweit 44 Frauen pro Minute ihr ungeborenes Kind. Die Zahl sei aber vermutlich wesentlich höher, da nicht jede Fehlgeburt gemeldet werde. Das Phänomen sei «viel zu lange heruntergespielt und oft nicht ernst genommen worden», kritisierten die 31 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, welche die Daten in drei Studien zusammentrugen. Vor allem in psychologischer Hinsicht müsse es mehr Unterstützung für die betroffenen Frauen geben. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.