03.11.2020, 15:58 Uhr Intensivstationen füllen sich weiter

1 min Lesezeit 03.11.2020, 15:58 Uhr

Auf den Intensivstationen in der Schweiz gibt es zurzeit noch 27 Prozent Kapazität. «Wenn die Zahlen so weiter wachsen wie aktuell, sind die Intensivstationen in fünf Tagen voll», warnt Virginie Masserey, die Leiterin Sektion Infektionskontrolle im BAG. Es gebe aber keine Engpässe bei den Beatmungsgeräten. Auch wenn derzeit die Fallzahlen weniger wachsen oder stabilisieren würden, dauere es dann nochmals einige Tage, bis sich dann auch die Spitaleintritte stabilisierten, so Masserey. «Die Infektionen müssen deshalb jetzt schnell zurückgehen, damit die Spitäler nicht überlastet werden.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.