26.08.2019, 10:31 Uhr Indonesiens neue Hauptstadt bestimmt

1 min Lesezeit 26.08.2019, 10:31 Uhr

Die neue Hauptstadt Indonesiens wird im Osten der Insel Borneo angesiedelt, in der Nähe der Stadt Balikpapan, wie Präsident Joko Widodo offiziell bekannt gegeben hat. Der neue Standort sei geeignet, weil er im Zentrum von Indonesien liege, so Widodo. Zudem schütze er vor Naturgefahren wie Erdbeben, Tsunamis und Vulkanausbrüchen. Die aktuelle Hauptstadt Jakarta leidet unter Überbevölkerung und zu viel Verkehr. Zudem senkt sie sich immer weiter ab und droht darum, im Meer zu versinken. Die Kosten einer neuen Hauptstadt werden auf umgerechnet bis zu 33 Milliarden Franken geschätzt. Einen Namen hat die neue Hauptstadt noch nicht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.