14.02.2021, 18:23 Uhr In Zürich kommt Coronahilfe ab Dienstag

1 min Lesezeit 14.02.2021, 18:23 Uhr

Am Dienstag fliessen im Kanton Zürich die ersten Corona-Härtefall-Hilfen an Unternehmen. Rund 103 Millionen Franken zahlt der Kanton in dieser ersten Runde an rund 490 Unternehmen, wie die Finanzdirektion mitteilt. Knapp drei Viertel des Betrags machten A-fonds-perdu-Beiträge aus. Beim Rest handle es sich um Darlehen. Ursprünglich waren über 800 Gesuche bei der Finanzdirektion eingegangen. Fast 300 davon wurden abgelehnt. Das Geld kann am Dienstag ausbezahlt werden, da am Montag die Referendumsfrist im Kanton gegen die Härtefallhilfen abläuft. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.