28.12.2020, 10:59 Uhr Impfzentrum in Basel eröffnet

1 min Lesezeit 1 Kommentar 28.12.2020, 10:59 Uhr

Im Kanton Basel-Stadt ist ein Corona-Impfzentrum eröffnet worden. Dort könnten sich nun Risikopatienten und -patientinnen impfen lassen, sagte der Basler Gesundheitsdirektor Lukas Engelberger an einer Medienkonferenz. All diejenigen, die noch keinen Termin erhalten hätten, bitte er um Geduld. Der Andrang sei enorm. Das Impfprogramm brauche Zeit, aber man setze alles daran, dass sich alle impfen lassen könnten, die das wollten, so Engelberger weiter. Bei der Eröffnung des Impfzentrums dabei war auch Bundesrat Alain Berset. Im Kanton Basel-Stadt werden bis am 30. Dezember rund 1900 Personen gegen Covid-19 geimpft. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Jean-Claude F. Zulauf, 04.01.2021, 15:47 Uhr

    ist doch alles politische Reklame

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.