17.04.2021, 18:43 Uhr I: Matteo Salvini muss vor Gericht

1 min Lesezeit 17.04.2021, 18:43 Uhr

Dem ehemaligen italienischen Innenminister Matteo Salvini wird Amtsmissbrauch und Freiheitsmissbrauch vorgeworfen. Der 48-Jährige muss sich deshalb im Herbst vor Gericht verantworten. Ein Richter in Palermo hat entschieden den Prozess zu eröffnen. Hintergrund ist Matteo Salvinis Vorgehen gegen Migrantinnen und Migranten im August 2019. Dem Chef der rechten Lega Partei wird vorgeworfen, dem spanischen Seenot-Rettungsschiff «Open Arms» längere Zeit auf dem Meer aufgehalten und am Anlaufen italienischer Häfen gehindert zu haben. 150 Menschen mussten während drei Wochen an Bord ausharren. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.