08.10.2020, 08:52 Uhr Herzogenbuchsee mit neuem Turmhelm

1 min Lesezeit 08.10.2020, 08:52 Uhr

Nach dem Kirchturmbrand in Herzogenbuchsee/BE sind die Renovationsarbeiten plangemäss vorangeschritten. Am Donnerstag wurde der Turmhelm aufgesetzt. Aufgrund von Wind und Regen war das Aufsetzen des neuen Turmhelms kurzfristig um einen Tag verschoben worden. Mit der Kupferverkleidung des Turms soll unmittelbar danach begonnen werden, wie die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde vor einer Woche mitgeteilt hatte. Rechtzeitig zu Weihnachten 2020 sollte die Saalkirche wieder für Gottesdienste zur Verfügung stehen. Das Feuer war am 24. Dezember 2019 ausgebrochen. Ein Teil der Dachkonstruktion stürzte ein und riss ein Loch ins Kirchenschiff. Die Ursache ist unklar.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.