25.01.2020, 16:06 Uhr Grüne wollen sozialen Klimaschutz

1 min Lesezeit 25.01.2020, 16:06 Uhr

An ihrer Delegiertenversammlung in Frauenfeld/TG haben die Grünen eine Resolution dazu verabschiedet, wie Massnahmen zum Klimaschutz sozial umgesetzt werden könnten. Grundlegend dabei seien eine soziale Wohn- und Verkehrspolitik sowie ein nachhaltiger Finanzplatz, schreiben die Grünen in einer Mitteilung. Mit den richtigen Rahmenbedingungen profitierten alle vom Klimaschutz: Die Bevölkerung, die Wirtschaft und die zukünftigen Generationen. Parteipräsidentin Regula Rytz erklärte, man dürfe sich nach dem Wahlerfolg im Herbst nicht zurücklehnen: «Wir müssen unsere neue Stärke nutzen, um die progressive Politik voranzutreiben.» (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.