28.09.2021, 08:23 Uhr Geflüchtete auf Lampedusa angekommen

1 min Lesezeit 28.09.2021, 08:23 Uhr

Auf der italienischen Insel Lampedusa sind am Montagabend mehr als 500 Migrantinnen und Migranten angekommen. Die Küstenwache habe die Menschen in einem alten Fischerboot rund sieben Kilometer vor der Küste abgefangen und dann zum Hafen eskortiert, berichten italienische Medien. Das Boot sei vermutlich von Libyen aus in See gestochen, vermuten die Behörden. Wenige Stunden zuvor waren bereits mehr als 100 Bootsflüchtlinge auf Lampedusa angekommen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren