01.05.2021, 11:55 Uhr GB: 300 Tonnen-Fettkoloss in Abwasser

1 min Lesezeit 01.05.2021, 11:55 Uhr

In England stellt erneut ein gigantischer Fettkoloss die Abwasserbetriebe vor Herausforderungen. Der in Birmingham neu entdeckte Koloss erstrecke sich über rund 1000 Meter und wiege rund 300 Tonnen, teilte das zuständige Abwasserunternehmen am Samstag mit. Der Fettberg, von den Betrieben selbst als «Monster» betitelt, ist mutmasslich durch Abfälle entstanden, die von Anwohnern fälschlicherweise in den Abfluss entsorgt wurden, etwa Windeln oder überschüssiges Öl vom Kochen. Die Abwasserbetriebe in England haben immer wieder mit ähnlichen Blockaden in der Kanalisation zu kämpfen. Für die Spezialisten in Birmingham ist es wohl der bislang grösste Fettkoloss. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.