10.04.2021, 21:25 Uhr FRA: Obstbauern bangen um ihre Ernte

1 min Lesezeit 10.04.2021, 21:25 Uhr

Nach frostigen Nächten fürchten Frankreichs Winzerinnen und Winzer sowie Obstbauern um ihre Ernte. Französische Medien sprechen von den möglicherweise schlimmsten Frostschäden seit Jahrzehnten. Der französische Premierminister Jean Castex hat den betroffenen Betrieben umfangreiche finanzielle Unterstützung zugesagt. So werde die Regierung nun etwa Banken und Versicherungen aufbieten, um gemeinsam den Landwirten zu helfen. Castex sagte zudem, die Frostschäden aufgrund des unbeständigen Wetters seien auch ein Warnsignal in Bezug auf den Klimawandel. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.