07.12.2020, 23:02 Uhr F: Geothermie-Projekt im Elsass beendet

1 min Lesezeit 07.12.2020, 23:02 Uhr

Nach Erdbeben im Elsass hat die örtliche Präfektur ein Geothermie-Vorhaben in der Nähe von Strassburg gestoppt. Das Projekt zur Nutzung von heissem Tiefenwasser in einem städtischen Gebiet biete nicht mehr die unabdingbaren Sicherheitsgarantien und müsse deshalb beendet werden, teilte die Präfektur des Departements Bas Rhin am Montagabend in Strassburg mit. Erst am vergangenen Freitag hatte die Erde in der Region gebebt. Das Beben von der Stärke 3,6 war auch im benachbarten Baden-Württemberg zu spüren gewesen und hatte mehrere hundert Meldungen ausgelöst. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.