20.12.2020, 21:07 Uhr EU beruft Dringlichkeitssitzung ein

1 min Lesezeit 20.12.2020, 21:07 Uhr

Wegen der neuen Variante des Coronavirus hat die deutsche EU-Ratspräsidentschaft für Montag ein Notfalltreffen mit verschiedenen Mitgliedsländern einberufen. Dabei werde es um eine EU-weite Koordination wegen der neuen Variante gehen. Nach bisherigen Erkenntnissen führt die kürzlich in Grossbritannien entdeckte Mutation des Virus nicht zu schwereren Krankheitsverläufen, verursacht aber mehr Ansteckungen, wie die britische Gesundheitsbehörde erklärte. Immer mehr Staaten verbieten derweil Flüge und weitere Verkehrsverbindungen aus Grossbritannien, darunter etwa Deutschland, Italien und Frankreich. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.