Erneuter Abgang beim Luzerner Datenschutz
  • News
Der neue Datenschützer Matthias Schönbächler an seinem neuen Arbeitsplatz im Luzerner Regierungsgebäude. (Bild: bic)

Ehemaliger Mitarbeiter äussert Kritik am Kanton Erneuter Abgang beim Luzerner Datenschutz

2 min Lesezeit 02.02.2019, 08:23 Uhr

Die Luzerner Datenschutzstelle verliert innert Kürze den zweiten Mitarbeiter: Nach Reto Fanger hat auch Wolfgang Sidler den Kanton verlassen. Auch er kritisiert die fehlenden Ressourcen.

Seit zwei Monaten ist der neue Datenschützer des Kantons Luzern im Amt – und bereits auf sich allein gestellt. Denn der zweite Mitarbeiter der Fachstelle, Wolfgang Sidler, hat per Ende 2018 gekündigt, wie die «Luzerner Zeitung» berichtet.

Sidler hatte ein 40-Prozent-Pensum inne und unterstützte bisher den langjährigen Datenschützer Reto Fanger. Dieser verliess den Kanton im letzten Jahr, weil die Stelle trotz jahrelangem Insistieren von Fanger personell nicht aufgestockt wurde (zentralplus berichtete). Auch Sidler begründet seinen Abgang nun ähnlich: «Ich hatte genug von dem Theater um die knappen Ressourcen. Wir hatten zu wenig Zeit, um die Arbeit sauber zu erledigen», sagt der IT-Sicherheitsexperte gegenüber der LZ.

Was Sidler anspricht: Obwohl die Zahl der Fälle seit Jahren ansteigt, bekam die Datenschutzstelle die zusätzlich geforderte Verstärkung nicht. Jahr für Jahr machte der Datenschützer auf die prekäre Situation aufmerksam. Doch aufgrund der angespannten finanziellen Situation verhallte sein Appell genauso regelmässig (zentralplus berichtete).

Zukunft noch offen

Seine Stelle ist zurzeit noch nicht ausgeschrieben. Der neue Datenschützer Matthias Schönbächler will sich zuerst richtig einarbeiten und sich ein Bild von der Lage machen. Zurzeit kann er aber Aufträge an Dritte delegieren.

Beim Kanton glaubt man trotz der aktuellen Unterbesetzung nicht, dass mit dem Datenschutz im Kanton Luzern «etwas im Argen läge», wie Staatsschreiber Lukas Gresch sagt. Es ist geplant, die Datenschutzstelle im nächsten Jahr um 100 Stellenprozente aufzustocken (zentralplus berichtete). Derzeit besteht sie aus einem 90-Prozent-Pensum. Das letzte Wort hat der Kantonsrat.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen