09.10.2020, 09:30 Uhr Empire State Building: Licht für Lennon

1 min Lesezeit 09.10.2020, 09:30 Uhr

John Lennons Sohn Sean hat zum Gedenken an den 80. Geburtstag seines Vaters an einer Zeremonie auf dem Empire State Building in New York teilgenommen. Für den ermordeten Musiker und Friedensaktivisten erstrahlte die Spitze des Wolkenkratzers in Blau. Der Sänger wäre am 9. Oktober 80 Jahre alt geworden. Der 45 Jahre alte Sean Ono Lennon sagte kürzlich in einem Interview, er sei zutiefst berührt, wenn er die alten Lieder seines Vaters höre. «Es fällt mir schwer, daran zu denken, geschweige denn, mir einige davon anzuhören (…) Es ist wie eine Zeitmaschine», sagte er der britischen Zeitung «Express». Das einstige Beatles-Mitglied John Lennon wurde 1980 in New York erschossen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.