04.10.2020, 12:53 Uhr Eines von drei Kindern geht in die Kita

1 min Lesezeit 04.10.2020, 12:53 Uhr

In der Schweiz besucht jedes dritte Kind eine Tagesstätte. Zur Verfügung stehen zwischen 180’000 und 200’000 Plätze. Nachdem in den vergangenen Jahren der Ausbau der Plätze vorangetrieben wurde, wollen die Kantone nun an der Qualität der Betreuung arbeiten. Die Zahlen stammen aus einem neuen Bericht, den die Konferenz der kantonalen Sozialdirektorinnen und -Direktoren (Sodk) am Sonntag veröffentlichte. Praktisch alle Kantone würden für ihre Kitas Qualitätsvorgaben erlassen, schreibt die Sodk. Die Kantone hätten aber unterschiedliche Modelle zur Qualitätssicherung. Man wolle deshalb prüfen, inwiefern qualitative Mindeststandards zu Verbesserungen führen können.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.