Jetzt kommt die Neueröffnung

So sieht das neue Einkaufscenter Zugerland aus

Blick ins neue Zugerland Einkaufscenter. (Bild: Zugerland)

Elf Monate lang wurde das Einkaufscenter Zugerland in Steinhausen renoviert. Jetzt steht die Wiedereröffnung vor der Tür.

Deckendurchbrüche, schnellere Lifte und unkompliziertes Parkieren: In den letzten elf Monaten wurde im Einkaufscenter Zugerland gewerkelt. Die Besucher konnten während der Bauzeit allerdings weiter einkaufen. Nun sind die Arbeiten beendet, schreibt die Genossenschaft Migros Luzern in einer Mitteilung.

Auch hinter den Kulissen hat sich viel verändert: Die Sicherheits- und Gebäudetechnik wurde erneuert. Ausserdem gibt es nun eine Photovoltaikanlage, die 35 Prozent des Eigenstrombedarfs erzeugt. Der MMM-Supermarkt, die Migros Food Corner, Micasa und verschiedene Partnergeschäfte wurden ebenfalls umgebaut.

Vom Donnerstag, 30. November, bis Samstag, 2. Dezember, feiert das Einkaufscenter die Neueröffnung mit einem Zirkus-Anlass. Mit einem Umsatz von über 200 Millionen Franken (2022) ist das Zugerland gemessen am Umsatz das zweitgrösste Einkaufscenter in der Zentralschweiz. Eröffnet wurde es 1979 und zieht im Schnitt jährlich 3,1 Millionen Besucherinnen an.

Verwendete Quellen
  • Medienmitteilung der Genossenschaft Migros Luzern
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon