18.08.2020, 14:45 Uhr DER Touristik Suisse streicht Stellen

1 min Lesezeit 18.08.2020, 14:45 Uhr

Das Tourismusunternehmen DER Touristik Suisse, zu dem unter anderem die Marken Kuoni und Helvetic Tours gehören, baut 140 seiner 810 Vollzeitstellen ab. Der Stellenabbau werde durch vorzeitige Pensionierungen und Pensumsreduktionen, aber auch durch Kündigungen erfolgen, schreibt das Unternehmen. Für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehe ein Sozialplan, heisst es weiter. Ausserdem kündigt das Unternehmen Veränderungen im Kuoni-Filialnetz an. So würden Reisebüros zusammengelegt, einzelne Standorte würden auch aufgegeben. Entscheide dazu seien bis Ende September zu erwarten. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren