18.08.2020, 14:45 Uhr DER Touristik Suisse streicht Stellen

1 min Lesezeit 18.08.2020, 14:45 Uhr

Das Tourismusunternehmen DER Touristik Suisse, zu dem unter anderem die Marken Kuoni und Helvetic Tours gehören, baut 140 seiner 810 Vollzeitstellen ab. Der Stellenabbau werde durch vorzeitige Pensionierungen und Pensumsreduktionen, aber auch durch Kündigungen erfolgen, schreibt das Unternehmen. Für die betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestehe ein Sozialplan, heisst es weiter. Ausserdem kündigt das Unternehmen Veränderungen im Kuoni-Filialnetz an. So würden Reisebüros zusammengelegt, einzelne Standorte würden auch aufgegeben. Entscheide dazu seien bis Ende September zu erwarten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.