Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Denkt dran: Auch Busse werden auf der Seebrücke im Stau stehen
  • Aktuell
  • Verkehr
Heute wird es wohl nicht so flugs über die Luzerner Seebrücke gehen. (Bild: zvg)

Belagsarbeiten am Nadelöhr der Stadt Luzern Denkt dran: Auch Busse werden auf der Seebrücke im Stau stehen

1 min Lesezeit 27.06.2017, 12:35 Uhr

Die Stadt Luzern muss den Belag der Seebrücke erneuern und tut dies vom 3. Juli bis zum 23. Juli. Von der Sperrung von Fahrspuren auf der Seebrücke sind auch die Kurse des öffentlichen Verkehrs betroffen.

Wie zentraplus berichtete wird der Belag der Seebrücke vom 3. Juli bis zirka am 23. Juli erneuert (allenfalls und je nach Wetter bis am 28. Juli). Während den Bauarbeiten wird pro Fahrtrichtung jeweils eine Spur abgebaut. Die Seebrücke ist auch für den öffentlichen Verkehr eine zentrale Verbindung von und zum Bahnhof Luzern. Über die Seebrücke führen neun VBL-Linien sowie eine Postautolinie.

Durch den Spurabbau ist «im Stadtzentrum mit erheblichen Staus und Wartezeiten zu rechnen», teilte die VBL am Dienstag mit. Davon betroffen seien werden auch die öffentlichen Busse. Aus diesem Grund würden Fahrgäste gebeten, auf allen Linien, die durchs Stadtzentrum führen mehr Reisezeit als üblich einzurechnen. «Auch Kurse auf dem linken Seeufer mit Ziel Bahnhof Luzern können von Staus betroffen sein», warnen die Verkehrsbetriebe.

Unterstütze Zentralplus

Alternative Verbindungen zum Bahnhof Luzern

Für Reisende aus den Vorortsgemeinden mit Ziel Bahnhof Luzern ständen nebst den Bussen auch die S-Bahnhöfe Emmenbrücke, Ebikon sowie Luzern-Verkehrshaus zur Verfügung. Die VBL fahre alle diese S-Bahn- Haltestellen an, so dass ein bequemes Umsteigen möglich sei.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare