19.02.2021, 21:36 Uhr Covid-Taskforce zu Impfzertifikat

1 min Lesezeit 19.02.2021, 21:36 Uhr

Die wissenschaftliche Covid-Taskforce des Bundes hat sich in die Diskussion um mögliche Vorteile für geimpfte Personen eingeschaltet. Eine solche Ungleichbehandlung von Geimpften und Nicht-Geimpften sei nur unter Bedingungen vertretbar, heisst es von Seiten der Taskforce. So müsse zum Beispiel erst geklärt sein, dass mit einer Impfung auch die Übertragung des Virus eingeschränkt werde. Voraussetzung sei auch, dass alle Menschen gleichen Zugang zur Impfung hätten. Sollte dies der Fall sein, wäre es aus Sicht der Taskforce nicht zulässig, Beschränkungen für Geimpfte aufrechtzuerhalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.