04.10.2021, 16:42 Uhr China testet Taiwans Luftabwehr

1 min Lesezeit 04.10.2021, 16:42 Uhr

Die chinesische Armee hat erneut Militärflugzeuge in Richtung Taiwan losgeschickt. Laut Taiwans Verteidigungsministerium sind am Montag über 50 Flugzeuge in der sogenannten Identifikationszone zur Luftverteidigung unterwegs gewesen. Das sind so viele wie nie zuvor. Bereits am Freitag und Samstag waren jeweils knapp 40 chinesische Flugzeuge nahe an die Insel herangeflogen. Taiwan aktivierte darauf seine Raketenabwehr. China zählt die Republik Taiwan zu seinem Herrschaftsgebiet. Taiwan wirft China derweil vor, den Frieden in der Region untergraben zu wollen. Die USA unterstützen Taiwan und haben die Offensive Chinas ebenfalls kritisiert. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren