25.01.2021, 09:56 Uhr CH: Denner steigert Umsatz um 16%

1 min Lesezeit 25.01.2021, 09:56 Uhr

Denner hat seinen Umsatz im letzten Jahr um 15,7 Prozent gesteigert, er beläuft sich netto auf rund 3,8 Milliarden Franken. Während der Corona-Krise habe die Bevölkerung mehrheitlich im Inland eingekauft, schreibt das Migros-Tochterunternehmen. Das habe zum Wachstum 2020 beigetragen. Dabei seien zwar die Kundinnen und Kunden seltener in die Läden gegangen, hätten jedoch pro Besuch deutlich mehr eingekauft. Ausserdem hat Denner im letzten Jahr an 16 neuen Standorten Filialen eröffnet und laut eigenen Angaben knapp 500 Stellen geschaffen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.