Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

09.12.2019, 08:13 Uhr CH: Arbeitslosenquote steigt auf 2,3%

1 min Lesezeit 09.12.2019, 08:13 Uhr

Die Arbeitslosenquote ist in der Schweiz im November auf 2,3 Prozent gestiegen, gegenüber 2,2 Prozent im Oktober. Bereinigt um saisonale Effekte verharrte sie bei 2,3 Prozent. Insgesamt waren Ende November gut 106’300 Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) arbeitslos gemeldet, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilte. Das sind 4,6 Prozent mehr als noch im Oktober. Gegenüber dem Vorjahr sank die Zahl der Arbeitslosen um 3,8 Prozent. Im November blieb die Zahl der jugendlichen Arbeitslosen gemäss Seco gegenüber dem Oktober praktisch stabil, während 5,0 Prozent mehr 50- bis 64-Jährige arbeitslos gemeldet waren.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare