06.08.2019, 18:21 Uhr Cassis wohnt Zeremonie in Mosambik bei

1 min Lesezeit 06.08.2019, 18:21 Uhr

Bundesrat Ignazio Cassis hat am Dienstag in Mosambik zusammen mit weiteren internationalen Vertretern an der Zeremonie zur Unterzeichnung des Friedensabkommens zwischen den Konfliktparteien Renamo und Frelimo teilgenommen. Das Abkommen war massgeblich mit Unterstützung der Schweiz zustande gekommen. Cassis sprach nach der Unterzeichnung von einem historischen Tag für Mosambik, wie das EDA mitteilte. Mit dem Friedensabkommen sei ein unentbehrlicher Grundstein für Stabilität gelegt worden. Bei seinen Gesprächen sicherte Cassis dem Land weitere Unterstützung der Schweiz beim Friedensprozess und der Entwicklung zu. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.