28.01.2021, 09:55 Uhr Bundesrat zu Zielen des Klimaabkommens

1 min Lesezeit 28.01.2021, 09:55 Uhr

Das Übereinkommen von Paris fordert die Staaten auf, eine langfristige Klimastrategie zu erarbeiten. Die vom Bundesrat verabschiedete Strategie für die Schweiz zeigt auf, wie bis 2050 Netto Null Emissionen erreicht werden sollen. Die Regierung hat den Bericht, der gemeinsam mit verschiedenen direkt betroffenen Bundesämtern erarbeitet wurde, am Mittwoch verabschiedet, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag heisst. Die langfristige Klimastrategie der Schweiz soll demnächst beim UNO-Klimasekretariat eingereicht werden. Ausgangspunkt ist das Ziel der Schweiz, bis 2050 unter dem Strich keine Treibhausgase mehr auszustossen. Den Beschluss fällte der Bundesrat im 2019. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.